Convention Infos
Alle Informationen rund um die Conventions

Beim Aufräumen finden wir immer viele Sachen, die vergessen wurden: Handtücher, Jongliermaterial und so einiges anderes. Aber keine Sorge: Das wird bei uns nicht weggeschmissen, sondern alles fotografiert und auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht. Findet ihr euer verloren-geglaubtes Teil auf den Bildern wieder, dann schreibt uns einfach und wir können dann ausmachen, wie ihr es wieder bekommt.

Außerdem haben wir jedes Jahr eine Kiste mit Fundsachen der letzten Jahre, dort könnt ihr ebenfalls einen Blick rein werfen.

Eine Ausnahme gibt es allerdings: Vergessene Handtücher der letzten Jahre werden von den Orgas direkt nach der Convention gewaschen und im Folgejahr an die Teilnehmer verschenkt.

Auch letztes Jahr sind ein paar Sachen bei der Convention übrig geblieben, ihr findet die Fotos in unserem Beitrag bei Facebook. Gelagert werden die Fundsachen bei Verena Rau in Karlsruhe, setzt euch also mit ihr in Verbindung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

Hier mal ein kleines Mini-FAQ, ausführlichere Infos findet ihr im Convention-ABC

Statement zum Coronavirus (Stand 13.03.2020) - Achtung: Office-Con findet im Home Office statt!

Liebe Jongleur*innen,

als Thema war dieses Jahr Bürokultur geplant. Unter dem Motto „Drop GmbH (Gemeinschaft mit bewegten Händen)“ wollten wir mit euch den alltäglichen Bürowahnsinn zelebrieren. Doch leider muss aufgrund der Corona-Pandemie die ganze Veranstaltung im Home Office stattfinden, ihr müsst also leider daheim jonglieren. In Aichtal bleiben die Hallen geschlossen und wir freuen uns dann auf Ostern 2021, wenn die Firma Drop GmbH wieder ihre Tore öffnet.

Bis dahin: Bleibt gesund und helft mit, die Pandemie zu verlangsamen. 
Große (virtuelle!) Umarmung
Eure Orgas

 

Statement zum Coronavirus (Stand: 09.03.2020) - Convention findet statt

Liebe Jongleur*innen,

uns erreichen vermehrt Anfragen, ob die Convention an Ostern denn überhaupt stattfindet dieses Jahr. Aufgrund der Coronavirus-Epidemie werden immer mehr größere Veranstaltungen abgesagt und auch wir machen uns natürlich Gedanken. Der aktuelle Stand ist: JA, sie findet statt. Sollte es aber eine Empfehlung des Baden-Württembergischen Gesundheitsministeriums geben, Veranstaltungen unserer Größe generell ausfallen zu lassen, werden wir den Empfehlungen zum Schutz der Teilnehmer*innen natürlich folgen.

Wir halten euch auf dem Laufenden.

Euer Orgateam

Jugendliche, die allein kommen wollen, benötigen eine schriftliche Einverständniserklärung ihrer Eltern.
Dieses Formular, besser bekannt als "Muttizettel", kann man hier herunterladen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.