Verein
Alles über "Jonglieren in Aichtal e.V."

Stand: 20.03.2022: ABSAGE

Liebe Jongleur:innen,

leider wird es auch dieses Jahr keine Convention in Aichtal geben. Nachdem wir fleißig an unserem Hygienekonzept gearbeitet hatten und das von der Stadt auch genehmigt wurde, ist es aber nicht die Pandemie, die uns die Convention unmöglich macht. Die Stadt Aichtal macht sich bereit, Menschen, die auf der Flucht aus der Ukraine sind, aufzunehmen und braucht daher die Halle.

So traurig das für uns alle ist, so wichtig ist es doch, dass den Menschen geholfen wird, die aktuell auf der Flucht vor dem Krieg sind. Wir vom Orgateam stehen solidarisch hinter dieser Entscheidung.

Den Conventioneintritt, den ihr euch jetzt spart, könnt ihr ja gerne Menschen spenden, die das Geld dringend brauchen. Zum Beispiel hier:

Aktion Deutschland Hilft: https://www.spendenkonto-nothilfe.de/

UNO Flüchtlingshilfe: https://www.uno-fluechtlingshilfe.de/unterstuetzen/spenden/jetzt-spenden

Jonglieren statt Krieg!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.